Der digitale Arbeitsplatz ist immer und überall

Die Digitalisierung hat alles verändert. Wir sind ständig online und können auch Berufliches überall erledigen. Warum die wahre Work-Life-Balance heutzutage in der Work-Life-Integration zu finden ist.

Job und Freizeit – keine trennscharfe Grenze

Arbeiten geht immer und überall: z.B. beim Pendeln oder beim Kinderhüten. Lässt eine solche Arbeitsweise ein gesundes Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben zu? Work-Life-Balancebedeutet Ausgewogenheit von Arbeits- und Privatleben. Es geht also um das Verhältnis zwischen dem, was ich in die Arbeit investiere, und dem, was ich anderen Lebensbereichen widme. Dabei stand bisher eine klare Abgrenzung zwischen Arbeit und Freizeit im Vordergrund. Hier kommt allerdings das berüchtigte “ABER” ins Spiel. Die Digitalisierung hat die Grenze zwischen Privat- und Berufsleben aufgebrochen. Das digitale Zeitalter ist dasjenige der Vernetzung. Dieses Phänomen nimmt alle Bereiche unseres Lebens ein und stellt das klassische Arbeitsmodell auf die Probe.

Work-Life-Balance mittels Work-Life-Integration

Work-Life-Integrationsteht für die Verschmelzung von Arbeits- und Privatleben. Was finden Sie weniger stressig: eine dringende E-Mail am Arbeitsplatz nach eigentlichem Arbeitsende abwarten zu müssen oder früher Feierabend zu machen und dafür hie und da den Posteingang zu checken? Letzteres räumt der Freizeitgestaltung mehr Platz ein und sorgt eher für Balance. Ist eine Aufgabe ortsunabhängig, warum Mitarbeitende an den Bürostuhl fesseln? Nicht immer führen strikte Präsenzzeiten und eine scharfe Trennung von Arbeit und Freizeit zu einer Work-Life-Balance. Wenn ich die Möglichkeit habe, Freizeit und Arbeit flexibel zu gestalten, habe ich eine bessere Chance auf Ausgewogenheit. Je mehr Freiheit ich in der Ausübung meines Jobs geniesse, desto motivierter und somit produktiver bin ich. Mit dem Work-Life-Integration-Ansatz kann der Arbeitgeber ein Zeichen setzen. Er kann auf die individuellen Bedürfnisse der Angestellten eingehen, sodass sie Freizeit, Familie und Beruf durch eigenes Gestalten unter einen Hut bringen können.

Weitere interessante Beiträge:

Tipps, Vorlagen, Checklisten und mehr gibt's regelmässig in unserem Newsletter

Mit dem Angeben Ihrer E-Mail-Adresse und dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie den Datenschutzerklärungen zu.